Radtag im Gsiesertal

Welsberg – Frondeigen – Toblacher See – Welsberg

Wir fahren mit dem Zug nach Welsberg. Von dort startet die Tour ins Gsieser Tal auf dem Radweg bis kurz vor St. Martin. Nach ca. 12 km biegt der Weg rechts ab und es geht über eine gute Forststraße nach Frondeigen (ca. 1.600 ü.d.M.). Von dort erfolgt eine 10 -minütige Abfahrt über eine Asphaltstraße nach Wahlen und weiter nach Toblach. In Toblach könnten wir das Naturparkhaus besuchen und anschließend zum Toblacher See fahren. Es besteht die Möglichkeit in einem der beiden Restaurants das Mittagessen zu genießen oder beim See einen Proviant zu verzehren. De Rückfahrt nach Welsberg erfolgt auf dem Radweg durchs Pustertal. Die Züge in Welsberg starten samstags immer 7 Minuten nach der vollen Stunde.                                           

Zeit: Sa 03. September 2022      

Treffpunkt: Welsberg, Kaffee am Platzl um 10 Uhr

Streckenlänge: ca. 36 km 

Höhenmeter: 630 hm

Koordination: Evelin und Alfred Nocker, Albert Wieland