Südskandinavien

Bildungsreise

Der Norden Europas strahlt immer eine gewisse Faszination aus. Nachdem in Vergangenheit der hohe Norden mit dem Nordkap im Mittelpunkt stand, besuchen wir dieses Mal den südlichen Teil der skandinavischen Halbinsel. Faszinierende Landschaften, mit tief eingeschnittenen Fjorden, steil herabfallenden Küsten, öde Hochebenen und stille Seen sind dabei ständige Begleiter auf dem Weg zwischen Norwegen und Schweden. Mit dabei sind natürlich auch die Besuche in den wichtigsten Städten, so Oslo mit den vielfältigen Museen, Bergen speziell mit dem spektakulären Hafenviertel Bryggen und abschließend Stockholm als moderne, naturverbundene Weltstadt. Und kleine Überraschungen auf dem Weg zwischendurch werden sicherlich auch nicht fehlen…

Zeit: Fr 23. - Fr 30. Juli  2021

Begleitung: Luis Mahlknecht