VERSCHOBEN - Literaturcafè mit Lene Morgenstern

Nachmittagsveranstaltung

 

Lene Morgenstern ist Bühnenpoetin, Sprachkünstlerin und diplomierte Philosophin. 2011 und 2013 wurde sie Südtiroler Poetry Slam-Landesmeisterin. In den Jahren 2011 bis 2016 hatte sie zahlreiche Auftritte im In- und Ausland, u.a. beim SRF und bei Arte. In diesem Zeitraum gründete sie die Slam-Bühnen Sud-Slam und den Ost-West-Slam sowie die Lesebühne „Mundwerk“ in der Carambolage Bozen.

Lene Morgenstern liest Auszüge zwischen ihren ersten Texten und dem, was sie am Tag vor der Lesung geschrieben haben wird. Sie nimmt Stellung zu gesellschaftlich relevanten Themen unter anderem auch durch humoristisch pointierte Texte. Dabei sind auch ihre „Miniaturen“ aus der Zeit des Lockdowns.

Referentin: Lene Morgenstern

Zeit: Termin und Ort wird rechtzeitig bekanntgegeben. 

Koordination: Herlinde Reitsamer Lorenzini, Hans Walder

Unkostenbeitrag: 12 €