16.02 - Fit für schwierige Gesprächssituationen

Seminar für 16 Lehrpersonen der Grundschule
und pädagogische Fachkräfte des Kindergartens

 

Schwerpunkte: Ob wir wollen oder nicht: Konfliktgespräche gehören zum pädagogischen Alltag. Wie sollen wir gelassen und professionell reagieren? In diesem Seminar bekommen die Teilnehmenden Praxis-Tipps für „schwierige“ Gespräche mit Kindern, Eltern und Kollegen. Sie erforschen ihre typischen Verhaltensweisen in Konflikten und lernen, ihren Handlungsspielraum zu erweitern. Sie erfahren, wie Konflikte entstehen und welche Rolle Bedürfnisse und Ängste dabei spielen. In praktischen Übungen trainieren Sie, wie Sie „unangenehme“ Botschaften gelassen vermitteln, richtig Feedback geben und Kritikgespräche konstruktiv führen. Für die innere Sicherheit und ein gesundes Selbstbewusstsein lernen die Teilnehmenden verschiedene Entspannungsübungen kennen.

Referent: Elmar Teutsch, Bozen (TELOS)

Zeit/Ort: Di 07. - Mi 08. Juli 2020 in Lichtenstern/Ritten, Haus der Familie

Kursleiterin: Eva Niederegger

 

 

Anmeldungen werden mittels Anmeldeformular ab Mittwoch, 15. April 2020 entgegengenommen.