Das Kloster Georgenberg und das Museum der Silberstadt Schwaz

Tagesfahrt für Lehrpersonen im Ruhestand

Wer über die Autobahn eilig durch das Inntal fährt, sieht nur für den Bruchteil einer Sekunde das Kloster Georgenberg im Tal des Stallenbaches. Besuchenswert ist nicht nur der Wallfahrtsort, sondern auch der Zugang dorthin. Es handelt sich um die malerische Wolfsklamm. Dem Stallental gegenüber liegt die Silberstadt Schwaz. Auch wenn die Stadt den meisten bekannt ist: das Museum über die Entwicklung des Schwazer Silberbergwerkes befindet sich im Turm von Schloss Freundsberg. Darüber möchten wir uns informieren.

Zeit: Do 03. September 2020 (östliche Landeshälfte)

        Mi 09. September 2020 (westliche Landeshälfte)

Reiseleitung: Sepp Krismer